5 Gründe für ein Elektromotorrad

By 27. November 2019 Allgemein

Motorradfahren ist belebend.

Motorräder und die sie umgebende Gemeinschaft gibt es seit Anfang des 20. Jahrhunderts und seitdem ist unsere Liebe zum Fahren nur noch größer geworden.

Wir schreiben bald das Jahr 2020, wo Sie in weniger als einer Sekunde eine Botschaft an die andere Seite der Welt senden können und Autos selbst fahren.

Obwohl noch nicht ganz im Mainstream, sollte die Idee eines aufregenden Elektromotorrads nicht weit hergeholt klingen. Elektro-Motorräder bieten möglicherweise nicht alle traditionellen Vorteile eines benzinbetriebenen Motorrads, wie die Vibrationen oder das Geräusch, das Sie lieben gelernt haben, es gibt eine Menge, das Sie überraschen wird, wenn Sie ein Elektromotorrad kaufen.

Hier sind die 5 wichtigsten Gründe, warum Sie ein Elektromotorrad kaufen sollten.

Grund 1: Die Einsparungen

Dies ist mit Abstand das größte Verkaufsargument für Elektro-Motorräder. Die Kosten für ein Elektromotorrad selbst können zwar gleich hoch und manchmal sogar teurer sein als bei einem mit Benzin betriebenen Modell, aber die laufenden Kosten für ein Elektromotorrad sind viel geringer.

Die Gesamteinsparungen hängen vom jeweiligen Modell des Motorrads ab, das Sie erwerben, und davon, mit welchem benzinbetriebenen Motorrad Sie es vergleichen. Allerdings sind in allen Fällen die Erhaltungskosten eines Elektromotorrads weitaus geringer als bei einem herkömmlichen Motorrad.

Grund 2: Einfachere Wartung

Ohne die Komplexität eines Verbrennungsmotors ist die Wartung eines Elektromotorrads im Allgemeinen viel einfacher. Mit einem Elektromotorrad haben Sie keine Flüssigkeiten, um die Sie sich sorgen müssen, wie bei einem Benzinmotor. Das allein bedeutet, dass viel weniger schiefgehen kann, und wenn etwas schiefgeht, gibt es viel weniger zu beheben.

Allerdings, wie bei den meisten elektrischen Geräten, wenn etwas schiefgeht, braucht es eine Reihe von Fähigkeiten, um das Problem zu lösen. Anstatt gut versiert in Mechanik zu sein, um ein Elektromotorrad zu reparieren, sollten Sie über einige Programmierkenntnisse verfügen. Aber die gesamte geplante Wartung an einem Elektromotorrad ist einfacher für den durchschnittlichen Fahrer machbar.

Grund 3: Benutzerfreundlichkeit

Mit einem Elektromotorrad ist alles, was Sie tun müssen, das Gaspedal zu betätigen und der Spas kann beginnen. Sie müssen sich keine Sorgen um das Schalten oder andere Kopfschmerzen machen, die mit den traditionellen Schaltgetrieben einhergehen, die Sie bei Benzinbetriebenen Motorrädern finden.

Grund 4: Sie sind ideal für Roadtrips.

Sie können immer noch eine Tour mit einem Elektromotorrad machen, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Mit einer durchschnittlichen Reichweite von ca. 150 km bei einer einzelnen Ladung können Sie sich beruhigt zurücklehnen, da Sie mit einer vollen Ladung eine ausgedehnte Reise unternehmen können.

Ein Elektromotorrad kann genauso gut wie ein Benzinbetriebenes Motorrad fahren und Sie können genauso viele Orte besuchen.

Begründung 5: Sie sind besser für Pendler und die Umwelt.

Elektro-Motorräder sind einfacher zu pendeln, weil sie nicht so heiß oder unangenehm werden wie Benzinbetriebene Motorräder. Da es keinen Benzinmotor gibt, gibt es auch keinen Auspuff. Wenn Sie das Motorrad berühren, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Beine an Teilen des Motors oder an den Rohren verbrannt werden. Dies macht ein Elektromotorrad zu einer guten Wahl für Pendler.

Ganz zu schweigen davon, dass ein batteriebetriebenes Motorrad eine großartige Möglichkeit ist, Ihren persönlichen Beitrag zu den CO2-Emissionen in der Atmosphäre zu verringern. Mit einem Elektrofahrzeug, sei es ein Auto oder ein Motorrad, senken Sie Ihre Emissionen drastisch.

Alles einpacken

Wenn es um Elektromotorräder geht, gibt es viel zu lieben. Während es einige Dinge gibt, die sie nicht tun können, wie z.B. die Geschwindigkeit von riesigen Sport Bikes, gibt es immer noch viel, was man auf einem Elektromotorrad tun kann.

Der größte Vorteil beim Kauf ist bei weitem die Einsparung, aber es steckt mehr dahinter.

Wenn Sie Fragen zur Umstellung auf ein Elektromotorrad haben, senden Sie uns eine E-Mail an office@evoke.at und wir helfen Ihnen gerne weiter!

Leave a Reply